Tag der Erfinder

Auszeichnung Tag der Erfinder 2012

11/2012 - Die Glamento GmbH wird am Tag des Erfinders 2012 wiederholt ausgezeichnet. Am Tag der Erfinder am 9. November wird an die Lebenswerke zeitgenössischer sowie historischer Pioniere erinnert – unter ihnen viele Handwerker. Denn in Sachen Innovationskraft ist das Handwerk ein echter Vorreiter und sorgt mit seinen Erfindungen dafür, dass unser Alltag angenehmer wird – und häufig auch ressourcenschonender.

Für die Altglasböden werden Glasabfälle wie alte Fenster- und Autoscheiben gereinigt, in einer eigens entwickelten High- Tech-Anlage zu Granulat verarbeitet und mit einem Bindemittel vermengt. Heraus kommt ein Gemisch, das an Estrich erinnert und in 24 Stunden aushärtet. „Wir verlegen bis zu zehntausend Quadratmeter täglich – überwiegend für Industriekunden, aber auch in Krankenhäusern, Werkstätten und Privathaushalten“, erzählt der Geschäftsführer. Die Methode ist besonders ressourcenschonend: Rund 99 Prozent des verarbeiteten Glases kommen aus Recyclingbeständen. „Wir benutzen überwiegend Weißglas können aber auch farbiges Glas einsetzen und Spiegelelemente hinzugeben – so bekommt jeder Kunde ein Unikat.“

Der Artikel ist unter folgendem Link zu erreichen: Das Handwerk

Zurück zu den Auszeichnungen.