Glasboden

Die Glamento Fußböden werden häufig als Glasböden bezeichnet. Trotz der Bezeichnung als Glasboden verfügt der Glamento Fußboden über eine enorme Belastbarkeit, ist auch bei feuchter Oberfläche noch absolut rutschfest und kann optimal als Industrieboden eingesetzt werden.

Auch Glas-Terrazzo Böden werden häufig als Glasböden bezeichnet. Diese Böden werden, wie auch Glamento Fußböden, auf Basis von recyceltem Glas hergestellt. Die Glamento Fußböden, egal ob als Industriefußboden oder als Fußboden für Wohnungen, werden auf Grund des hohen Glasanteils häufig der Terrazzo Familie zugeordnet. Fälschlicherweise, denn das Herstellungsverfahren ist unterschiedlich. Im Ergebnis ist der Glamento Glasfußboden robuster und widerstandsfähiger als herkömmliche Glas-Terrazzo Böden.

Zurück zu Glasbaustoff ABC